Wohnungssuche

Wohnungssuche

kostenfreie Hotline
0800 4011140

Heide-Nord

Heide-Nord ist ein naturnahes Viertel im landschaftlich reizvollen Norden der Stadt Halle. Umgeben von den Einfamilienhäusern der Siedlungen Blumenau und Dölau bietet das kleine Quartier in unmittelbarer Nachbarschaft der Dölauer Heide ruhige Wohnungen für alle, die die Stadt nicht missen möchten und die Beschaulichkeit des Stadtrands schätzen.

Die Genossenschaft hat in den vergangenen Jahren umfangreich in den Wohnungsbestand in Heide-Nord investiert. Alle Häuser sind energetisch saniert und die Fassaden modern gestaltet.


Aktion "Naturwohnen"

Wer sich bis zum 30.06.2017 für eine Wohnung entscheidet und eine Zwei- oder Dreiraumwohnung anmietet, bekommt zur Wohnung einen Gutschein für ein Fahrrad in Höhe von 500 Euro!

Vereinbaren Sie einen individuellen Besichtigungstermin -0800 4011140-

(* Das Angebot gilt für Neumieter, die bis 30.06.2017 eine Zwei- oder Dreiraumwohnung im Quartier Heide-Nord bei der HWF anmieten.)


Zum Wohnquartier Heide-Nord und dem Wohnungsbestand der Genossenschaft im Viertel, sehen Sie folgendes Interview mit dem Vorstand der Genossenschaft, Herrn Dirk Neumann.


Geplante Wohnungsumbauten in Heide-Nord

Sie haben eins, zwei oder mehr Kinder? Jedes Kind soll sein eigenes Zimmer bekommen, ohne dass Sie als Eltern Ihr Bett im Wohnzimmer aufschlagen müssen?
Oder hätten Sie gern mehr Platz für sich selbst?

Wir planen großzügige Wohnungsumbauten. Durch Wohnungszusammenlegung entstehen Fünfraum-Etagenwohnungen mit individuellem Grundrissen.
Wir beraten Sie gern in unserem Servicebüro in der Großen Steinstraße 9 (Mo. - Fr., 10:00 - 17:00 Uhr) und stellen Ihnen die Grundrissvarianten anhand von Modellen vor!

Individuelle Beratungstermine: 0800 4011140 (Mo. - Fr., 10:00 - 17:00 Uhr)

Beispiele für umgebaute Wohnungen finden Sie unter
www.wgfreiheit.de/wohnungen/umgebaute-wohnungen
.


Wohnungen und Serviceangebote im Quartier

Die Wohnungen werden in unterschiedlichen Ausstattungsgraden hergerichtet und die zukünftigen Bewohner können u. a. bei der Wahl des Fußbodenbelags und der Fliesen mit entscheiden.

Sanierte Wohnungen zu attraktiven Preisen - für junge Familien ist das naturnahe Quartier mit der Dölauer Heide in unmittelbarer Nähe ideal.

2 ZKB Lindenweg

2 ZKB Lindenweg

Eine bezugsfertige Wohnung mit großem Südbalkon.

271,- Euro zzgl. NK

ca. 56 m2, voll saniert, 5. Etage
B:  98,0 kWh/(m2a), Fernwärme, Bj. 1988

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Müller
Tel.: 0345 7754-0, smueller@wgfreiheit.de

2 ZKB Kolkturmring

2 ZKB Kolkturmring

Eine voll sanierte Wohnung mit großem Balkon.

271,- Euro zzgl. NK

ca. 56 m2, voll saniert, 4. Etage
B:  96,5 kWh/(m2a), Fernwärme, Bj. 1988

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Müller
Tel.: 0345 7754-0, smueller@wgfreiheit.de

3 ZKB Heidekrautweg

3 ZKB Heidekrautweg

Eine bezugsfertige Dreiraumwohnung mit Balkon.

328,- Euro zzgl. NK

ca. 70 m2, saniert, 4. Etage
B:  95,3 kWh/(m2a), Fernwärme, Bj. 1988

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Müller
Tel.: 0345 7754-0, smueller@wgfreiheit.de

3 ZKB Lindenweg

3 ZKB Lindenweg

Eine bezugsfertige Wohnung mit großem Südbalkon.

337,- Euro zzgl. NK

ca. 70 m2, voll saniert, 5. Etage
B:  98,0 kWh/(m2a), Fernwärme, Bj. 1988

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Müller
Tel.: 0345 7754-0, smueller@wgfreiheit.de

Im Haus Karpfenweg 18 hält die Genossenschaft ein auf die Bedürfnisse von Senioren zugeschnittenes Angebot vor. In diesem, mit einem Aufzug ausgestatteten Haus, ist das Leben in einer Senioren-Wohngemeinschaft möglich – die Bewohner/-innen werden von einem Pflegedienst betreut.
Zudem bieten wir in diesem Haus Einraumwohnungen für Studenten an (freiraum-halle.de). Günstige Mietpreise und die Nähe zum Weinberg-Campus sprechen hier für sich.

Mit unserer Begegnungsstätte im Kolkturmring 13 sind wir für Sie mit vielen Freizeitangeboten direkt im Wohngebiet vor Ort.

Und wer Gäste hat und auf ein teures Hotel verzichten möchte, dem bieten wir mit unserer voll sanierten und modern eingerichteten Gästewohnung im Lindenweg 1 eine preiswerte Alternative direkt im Wohngebiet.


Modellprojekt Gesund & Fit

Mit der neu entstandenen Projektwohnung: gesund & fit zeigt die Genossenschaft, welche Möglichkeiten die WBS70-Wohnungen nach einem Umbau bieten können.

Gesundheitliche Aspekte rücken verstärkter in den Fokus der Mieter/-innen. Eine Generation ökologisch(er) orientierter Wohnungsinteressenten hinterfragt die Funktionalität und die Ausstattung „ihrer Mikrokosmoswohnung“.

Dabei soll auch die BESTANDSWOHNUNG als Rückzugsrefugium, Ruhepol im Alltag und Inkarnation persönlicher Lebenshaltung fungieren. Sie kann – auch mit den „baulichen Zwängen der IST-Situation“ – Pendant zur partiell psychisch belastenden Umwelt sein.

Gemeinsam mit dem Innenarchitekturbüro Interanton ist eine komplett umgebaute Wohnung entstanden, die gesundheitsbewussten und ökologischen Lifestyle auf vielfältigen Ebenen möglich macht.

Gesundes Wohnklima für Allergiker, das Rennrad an der Wandhalterung des 2-D-Sportraumes, Schlafen in elektrosmog-abgeschirmten Räumen, die goldene Wärmekabine auf dem Flur, der WBS-70-Duschtempel und Wasser aus der Umkehrosmoseanlage an der Fitnessbar sind nur einige „Wohnspots“.

Fordern Sie kostenlos die Broschüre zum Modellprojekt Gesund & Fit an unter 0345 7754-0 oder per E-Mail an info@wgfreiheit.de oder laden Sie sich die Broschüre herunter (ca 5 Mb).